Aktuelles

NUR EINE SPERRZEIT BEI NICHTBEWERBUNG AUF DREI KURZ HINTEREINANDER UNTERBREITETE ARBEITSANGEBOTE

Werden einem Arbeitslosen innerhalb weniger Tage drei Arbeitsangebote unterbreitet und bewirbt er sich nicht, rechtfertigt dies nur eine Sperrzeit bei Arbeitsablehnung. Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass, wenn einem Arbeitslosen innerhalb weniger Tage drei Arbeitsangebote unterbreitet werden und er sich auf diese nicht bewirbt, dies nur eine Sperrzeit für Arbeitsablehnung rechtfertigt (Urteil des 11. Senats des …

NUR EINE SPERRZEIT BEI NICHTBEWERBUNG AUF DREI KURZ HINTEREINANDER UNTERBREITETE ARBEITSANGEBOTE Weiterlesen »

KRANKENHAUSBEHANDLUNG VERSICHERTER AUCH OHNE VERTRAGSÄRZTLICHE EINWEISUNG

Das Bundessozialgericht hat festgestellt, dass der Vergütungsanspruch eines zugelassenen Krankenhauses gegen eine Krankenkasse für eine erforderliche und wirtschaftliche teilstationäre Behandlung ihres Versicherten keine vertragsärztliche Einweisung in das Krankenhaus voraussetzt (Urteil des 1. Senats des Bundessozialgerichts vom 19.06.2018 – Az.: B 1 KR 26/17 R). Die beklagte Versicherung lehnte jegliche Zahlung für eine teilstationäre Behandlung eines …

KRANKENHAUSBEHANDLUNG VERSICHERTER AUCH OHNE VERTRAGSÄRZTLICHE EINWEISUNG Weiterlesen »